Serdar Kaçar Logo

Wer ist Serdar KAÇAR ?

Über Prof. Dr. Serdar Kaçar

Ich wurde 1967 in Izmir geboren.
Ich führe eine glückliche Ehe und bin Vater von 3 wunderschönen Töchtern.
Ich habe von meinen Vater die Liebe zu Altınordu (Fußballverein) geerbt.
Ich spreche Englisch und Französisch.

Ihre schulische Ausbildung sagt etwas über Sie aus….

  • Izmir Necati Bey Grundschule1973-1978
  • Izmir Private Saint-Joseph Mittelschule 1978-1982
  • Izmir Privates Tevfik Fikret Gymnasium 1982-1985
  • Hacettepe Universität Medizinstudium 1985-1992
  • SSK Tepecik Ausbildungskrankenhaus Ausbildung Allgemeine Chirurgie 1992-1996
  • Akdeniz Universität Medizinische Fakultät Ausbildung Lebertransplantation 2002-2003

Chirurgische Erfahrung

Nachdem ich 1996 Facharzt für Allgemeine Chirurgie geworden bin, habe ich 9 Jahre lange an der SSK Tepecik Ausbildungskrankenhaus als Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Facharzt für Organtransplantationen gearbeitet. 2005 habe ich den Titel Prof. Dr. erhalten. Zwischen 2005-2012 habe ich am Privaten Kent Krankenhaus Izmir, am Privaten Gaziosmanpaşa Krankenhaus Istanbul und am Medikalpark Krankenhaus Göztepe die Nierentransplantationszentren gegründet und geleitet.

Seit 2013 arbeite ich am Privaten Gazi Krankenhaus in Izmir. Am Gazi Krankenhaus habe ich die Adipositas Klinik gegründet und über 600 Magenverkleinerungen durchgeführt.

Wissenschaftliche Aktivitäten

Über 50 internationale Publikationen
Fast 100 nationale Publikationen
Schriftsteller von Kapiteln von 12 Büchern
Editor von 2 Büchern
Konferenzvorsitzender, Sitzungsvorsitzender, Mitglied von Wissenschaftlichen Räten, Mitglied von Organisationsräten an verschiedenen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Kongressen
Schiedsrichter und Editor bei nationalen und internationalen Zeitschriften
Mehr als 100 Verweise bei wissenschaftlichen Publikationen

Preise

Anerkennungsurkunde vom Generaldirektorat der Staatlichen Sozialversicherungsanstalt (SSK) für die erste Nierentransplantation in einem Staatlichen Krankenhaus, 1997
ONKKD Transplantation 2002 Kongress, Adana, Preis Nachwuchswissenschaftler, 2002
Belobigung vom Generaldirektorat der Staatlichen Sozialversicherungsanstalt (SSK) für die erste Dünndarmtransplantation in der Türkei, 2003
Weltkongress für Nephrologie Berlin, Preis Nachwuchswissenschaftler, 2003

Premieren

Außerdem habe ich zusätzlich zu den oben erwähnten für viele Premieren in der Türkei gesorgt.
Laparoskopische Nephrektomie vom Spender (die laparoksopische Entfernung der Spenderniere, die transplantiert werden soll) 2004
Nierentransplantation ohne Histokompatibilität 2005
Nierentransplantation über Kreuz 2005
Dünndarmtransplantation 2005

Soziale Verantwortung

Ich war im Vorstand von vielen Vereinen, die wissenschaftlich oder sozial aktiv sind. Bei einigen war ich sogar Gründungsmitglied.

Meine wichtigste Aufgabe unter all diesen war die des Projektkoordinators, bei dem über 10 Jahre lang 150.000 Grund- und Mittelschüler sowie 5000 Erwachsene bezüglich Organspende mit verschiedenen sozialen Aktivitäten aufgeklärt wurden.